Unser Ansatz des TCO „Total Cost of Ownership“ für Marketing und PR liefert ein weitestgehend vollständiges Bild der Kosten, die direkt und indirekt Ihr Marketing- und PR-Budget beeinflussen. Gemeinsam analysieren wir komplexe Arbeitsabläufe im klassischen und digitalen Marketing, identifizieren Kostensenkungs- und Rationalisierungspotentiale und entwickeln eine effektive Lösung zur Kostendämpfung. Mit unserer analytischen Vorgehensweise zum Management der Wertschöpfungskette von Marketing und PR versetzen wir Sie in die Lage, bestens informierte Entscheidungen zu treffen. Gemeinsam entwickeln und implementieren wir die für Sie optimale Lösung, steigern Leistung und Output und erzeugen so einen signifikanten Qualitäts- und Mehrwert-Beitrag zu Ihrem Unternehmenserfolg. In Zahlen: dieser Ansatz kann durchaus Kostenersparnisse bis zu 15% bringen.

Unser Konzept des „Total Cost of Ownership“ für Marketing und PR ist Treiber für Kostensenkung und Qualitätssteigerung und liefert das bestmögliche PR-Erlebnis zu geringsten Gesamtkosten.